Wie kann das Leben nach der Diagnose gestaltet werden?