Angenehm lebendig und zugleich
Ruhe spenden

Geprägt durch eine lange Tradition als Residenz des Landgrafen von Hessen-Homburg stellt die grüne Stadt mit ihren prächtigen Parks, historischen Bauten und attraktiven Angeboten für über 50.000 Einwohner eine perfekte Verbindung aus Historie und Moderne dar.  

Historische Brunnenbauten, der Siamesische Tempel, die Russische Kirche, für die einst Zar Nikolaus II. den Grundstein legte – dies alles sind weitere, feine Accessoires, die in der Symbiose mit der stetigen Weiterentwicklung der Stadt einen außergewöhnlichen Wohn- und Lebensort offerieren. Erleben Sie Bad Homburg als eine angenehm lebendige und zugleich Ruhe spendende Stadt im Grünen.

 

Kunst und Kultur – ein wertvolles Stück Lebensqualität  

Neben den internen Veranstaltungen und Events im Kurstift Bad Homburg haben unsere Bewohnerinnen und Bewohner natürlich auch stets die Möglichkeit am attraktiven Kultur- und Veranstaltungsprogramm der Stadt Bad Homburg aktiv teilzunehmen.   

Der Besuch eindrucksvoller Museen, das berühmte Orgelfestival Fugato, reizvolle Ausstellungen, Open-Air-Konzerte, das Poesie- und Literaturfestival oder ein Besuch der in 1949 als „Mutter von Monte Carlo“ wiedereröffneten Spielbank – Bad Homburg bietet etwas für jeden Geschmack.

Aktuelle Informationen über das Veranstaltungsprogramm mitten in Bad Homburg finden Sie in aller Ausführlichkeit auf der Website der Tourismusagentur Bad Homburg. 

Mehr über Bad Homburg

Weitere Informationen über die Stadt Bad Homburg finden Sie auch auf der städtischen Website:  

  www.bad-homburg.de

Veranstaltungen

Weitere Informationen über die Veranstaltungen in Bad Homburg finden Sie auch auf dieser Website:

 www.bad-homburg-tourismus.de